Ignatiusweg  Von Loyola uber Saragossa nach Manresa - Camino Ignaciano - TyroliaIgnatiusweg Von Loyola uber Saragossa nach Manresa - Camino Ignaciano - Tyrolia
Beweeg de muis over de afbeelding of klik om te vergroten

Ignatiusweg Von Loyola uber Saragossa nach Manresa - Camino Ignaciano - Tyrolia

€ 34.95

Duitstalige wandelgids voor de Camino Ignaciano.

Seit Kurzem gibt es einen neuen, ausgeschilderten Pilgerweg, der auf über 600 Kilometern südlich der Pyrenäen von Loyola im Baskenland bis Manresa in der Provinz Barcelona führt. Der Pilgerweg folgt den Stationen, welche Ignatius López de Loyola (1491-1556), der spätere Gründer des Jesuitenordens, nach seiner Lebenswende im Jahr 1522 zurückgelegt hatte. Wie er in seiner Autobiografie "Bericht des Pilgers" ausführlich beschreibt, hat er zunächst den großen Wallfahrtsort Montserrat besucht und wollte sich dann in Barcelona Richtung Jerusalem einschiffen. Eine Pestepidemie verhinderte aber, dass er in Manresa seine Pilgerfahrt fortsetzte, womit der Ort zu einer zentralen Station seines Lebens wurde und die Ignatiushöhle von Manresa zum Ziel dieses neuen Pilgerwegs.

Der Führer zum Ignatiusweg, der nach drei Auflagen auf Spanisch in einem Jahr nun auch auf Deutsch, Englisch und Italienisch erscheint, zeichnet sich durch umfassende Informationen zum Weg, zu Geschichte und Kultur, aber auch zur ignatianischen Spiritualität aus. Der Pilger wird mit Texten und Reflexionen dazu eingeladen, wie der heilige Ignatius auf dem äußeren einen inneren Pilgerweg zu beschreiten und die Pilgerzeit zu nutzen, um die eigene Idendität neu zu entdecken oder zu formen.


Ignatiusweg  Von Loyola uber Saragossa nach Manresa - Camino Ignaciano - Tyrolia
Ignatiusweg  Von Loyola uber Saragossa nach Manresa - Camino Ignaciano - Tyrolia
In winkelwagentje:

  • Artikel: 9783702235079

Copyright © 2017 Geografische Boekhandel Pied a Terre. Powered by Zen Cart
Parse Time: 1.033 - Number of Queries: 118 - Query Time: 0.029373188323975
<